Die Herstellung

Unsere Naturseifen

 

  • Ohne synthetische Farb- und Konservierungsstoffe
  • Ohne Bestandteile auf Erdölbasis
  • Verschiedene Überfettungsstufen für normale bis sehr trockene Haut
  • Hand- und Duschseifen, Shampooseifen, Rasierseifen, Basisseifen ohne Duftstoffe, Cremeseifen
  • 100 % vegetarisch, viele davon vegan (Ausnahmen: Seifen mit Honig, Milch, Seide etc.)

 

Alle unsere Seifen bestehen aus pflanzlichen Ölen und Fetten aus kontrolliert biologischem Anbau und enthalten 5 – 10% überschüssiges (nicht verseiftes) Öl zur Pflege der Haut nach dem Waschen. Hierzu verwenden wir vorzugsweise Olivenöl, Kokosöl, Sheabutter, Kakaobutter, Mandelöl und viele andere pflegende Pflanzenöle.

 

Sie werden unter großem Arbeitsaufwand auf traditionelle Weise nach dem Kaltverfahren von Hand gerührt und reifen noch ca. 40 Tage nach. Im Gegensatz zu Industrieseifen, welchen Glyzerin entzogen wird, bleibt das natürliche Glyzerin in unseren handgesiedeten Stücken enthalten und spendet Feuchtigkeit.

Dass alle Seifen sowie alle anderen zum Verkauf angebotenen Artikel gemäß der EU-Kosmetikverordnung zertifiziert sind, versteht sich von selbst.