Kurs "Naturseife selbst gemacht"

 

Sie wollten schon immer mal wissen wie handgesiedete Naturseife hergestellt wird?


Dann sind Sie hier genau richtig!


Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse der Seifenherstellung mit dem traditionellen Kaltrührverfahren aus pflanzlichen Ölen und Fetten. Darüber hinaus erfahren Sie Hintergründe zur Seifen-Historie.

 

Dann werden die Seifenzutaten vorgestellt: z.B. pflanzliche Öle und Fette, pflanzliche Farbstoffe, destilliertes Wasser, getrocknete Blüten und Kräuter, Zusatzstoffe wie Bienenwachs, Honig, Kaffee, ätherische Öle oder andere Duftstoffe*, Natronlauge.
Dazu gibt es Tipps und Tricks für die Naturseifenherstellung, zu verschiedenen Herstellungstechniken und vieles mehr.


Dann setzen wir die Theorie in die Praxis um und alle Teilnehmenden "sieden" ihre eigene Naturseife.


Am Ende des Kurses nimmt jede/r die selbstgesiedete Naturseife mit nach Hause. Nach Einhaltung einer Reifezeit entfaltet die Seife ihren angenehmen Duft und schäumende Kraft; dann ist sie zur Verwendung bereit.


Außerdem erhalten Sie schriftliche Kursunterlagen, um jederzeit mühelos Ihre eigene Naturseife kreieren zu können.

 

Termine 2020

Veranstaltungsort: Seifenkunst - Manufaktur und mehr, Hauptstraße 25, 31542 Bad Nenndorf

Januar

Samstag, 25.01.2020, 14.00 - ca. 17.00 Uhr (ausgebucht, Warteliste)

Februar

Samstag, 22.02.2020, 14.00 - ca. 17.00 Uhr (ausgebucht, Warteliste)

März

Samstag, 07.03.2020, 14.00 - ca. 17.00 Uhr (ausgebucht, Warteliste)

 

​Veranstalter und Anmeldung
Tanja Claußen Seifenkunst, 30890 Barsinghausen

Anmeldung per Mail info@tn-seifenkunst.de oder telefonisch 05105/7768884

Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung alle detaillierten Informationen per Mail oder postalisch zugesandt.


Teilnehmerzahl

Max. 8 Personen. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalte ich mir vor, den Kurstermin zu verlegen. Ich informiere Sie rechtzeitig.

​​Kosten
45,– Euro inkl. ausführlicher Dokumentation + Material

Dauer
ca. 3 Stunden; Snacks und Getränke (Wasser, Tee, Kaffee) werden gestellt.


*Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen:
Wir arbeiten mit ätherischen Düften- welche recht kräftig in der Verarbeitung wirken- und damit sensible Menschen beeinträchtigen können. Ebenso arbeiten wir mit Natronlauge, daher ist für Kinder dieser Kurs ungeeignet!